Kinofeeling unterm Sternenhimmel

Leipzig - Laue Sommernächte sind wie gemacht dafür, draußen zu sitzen und das Wetter zu genießen. Auf der Galopprennbahn im Scheibenholz ist das ab Donnerstag beim Open Air-Kino wieder möglich.

Die Galopprennbahn im Scheibenholz verwandelt sich ab Donnerstag wieder in einen großen Open-Air-Kinosaal. Bereits zum dritten Mal verspricht das LVZ-Sommerkino Filmgenuss unterm Sternenhimmel. Am Mittwoch wurde die 200 Quadratmeter große Leinwand auf das Geläuf der Rennbahn gestellt, auf der bis zum 15 August täglich außer Montags Blockbuster, Thriller, Komödien, Dramen sowie Arthouse-Produktionen zu sehen sind. Auf die Zuschauer warten 800 überdachte Tribünenplätze sowie Liegestühle auf der Terrasse. Die Filme starten 21.30 Uhr mit Einbruch der Dämmerung.