Kinotipp: Déjá vu – Wettlauf gegen die Zeit

Jeder hat dieses Gefühl schon einmal erlebt: Du kommst an einen Ort, den du nicht kennst, und doch kommt er dir bekannt vor. Du siehst in das Gesicht eines Fremden und doch glaubst du diese Person zu kennen. Du glaubst, es spielt sich alles nur in deinem Kopf ab?

Was wäre, wenn es sich dabei um Warnungen aus der Vergangenheit handelt, die dich auf mögliche Ereignisse in der Zukunft aufmerksam machen sollen?Diese Fragen stellt sich auch Special-Agent Doug Carlin (Denzel Washington), der im Falle eines erschütternden Verbrechens ermittelt und auf der Suche nach Hinweisen in einen immer bedrohlicheren Strudel aus Vergangenheit und Zukunft gerät: Bilder, die wie ein Zeitpuzzle zusammengesetzt werden müssen und ihn vor eine erschütternde Wahrheit stellen …In einem atemberaubenden Wettlauf gegen die Zeit, bei dem es darum geht, hunderte Menschen vor einer tödlichen Katastrophe zu bewahren, kommt es zu einem actiongeladenen, furiosen Showdown, der die Grenzen unserer Vorstellung von Wahrheit unwiderruflich verschieben wird …Hochkarätig besetzt mit dem zweifachen Oscar-Gewinner Denzel Washington, Val Kilmer und Jim Caviezel, haben Hollywoods Super-Produzent Jerry Bruckheimer und Erfolgs-Regisseur Tony Scott einen mitreißenden Mystery-Thriller geschaffen, der bis zur letzten Sekunde elektrisiert.

Starttermin: 27.12.2006
Darsteller: Denzel Washington, Jim Caviziel, Val Kilmer, Adam Goldberg Regie: Tony Scott
Genre: Thriller
FSK: 12
Laufzeit: 127 min

Dieser Beitrag ist leider noch nicht verfügbar