Kinotipp: Hannibal Rising

Auf einer mittelalterlichen Burg, errichtet von seinem Vorfahr, erlebt der junge Hannibal Lecter (Gaspard Ulliel) die Gräuel des Zweiten Weltkrieges.

Als ausgehungerte Soldaten um Litauen kämpfen, ermorden sie erst seine Eltern kaltblütig und anschließend seine Schwester, deren Leiche sie verspeisen. Hannibal flieht nach Frankreich zu Lady Murasaki (Gong Li), der mysteriösen Witwe seines Onkels, um den Horror zu vergessen. Sie lehrt ihn geduldig Kultur, doch sein Durst nach Rache an jenen, die ihn damals geschunden haben, treibt ihn um.

Der Werdegang des berühmtesten Kannibalen der Filmgeschichte wird im vierten Teil der Saga ums kultivierte Morden eingehend beleuchtet. Nachwuchsmime Gaspard Ulliel („Mathilde“) tritt als dämonischer Serienkiller in die Fußstapfen von Anthony Hopkins.

Thriller – USA 2006
FSK: keine Jugendfreigabe
122 Min.
Verleih: TobisStart: 15.02.2007