Kinotipp: Little Children

Kate Winslet, Jennifer Connelly und Patrick Wilson spielen die Hauptrollen in „Little Children“, dem jüngsten Werk des Oscar-nominierten Filmemachers Todd Field.

„Little Children“ basiert auf dem gleichnamigen Roman von Tom Perrotta und handelt von einer Handvoll Menschen, deren Leben sich auf den Spielplätzen, Schwimmbädern und Straßen ihrer kleinen Gemeinde auf überraschende und möglicherweise gefährliche Art kreuzen.

Dt.Start: 26. April 2007
FSK: ab 16
Genre: Drama
Länge: 136 min
Land: USA

Darsteller: Kate Winslet (Sarah Pierce), Patrick Wilson (Brad Adamson), Jennifer Connelly (Kathy Adamson), Gregg Edelman (Richard Pierce), Sadie Goldstein (Lucy Pierce), Ty Simpkins (Aaron Adamson), Noah Emmerich (Larry Hedges), Jackie Earle Haley (Ronald James McGorvey), Phyllis Somerville (May McGorvey), Helen Carey (Jean), Catherine Wolf (Marjorie), Mary B. McCann (Mary Ann), Trini Alvarado (Theresa), Marsha Dietlein (Cheryl), Jane Adams (Sheila), Raymond J. Barry (Bullhorn Bob)

Regie: Todd Field

Drehbuch: Todd Field

Dieser Beitrag ist leider noch nicht verfügbar