Kinotipp: Pirates of the Caribbean – Fremde Gezeiten

Geh mit Jack Sparrow auf die Suche nach dem legendären Jungbrunnen.

Ein unglaubliches Abenteuer erwartet dich – entdecke mit Jack neue Horizonte und nimm es mit Meerjungfrauen, Zombies, neuen Widersachern und dem berüchtigten Blackbeard auf. Disneys „Pirates of the Caribbean – Fremde Gezeiten“, produziert von Jerry Bruckheimer und unter der Regie von Rob Marshall, präsentiert erneut die Unterhaltung, die Abenteuer und den Humor, der „Fluch der Karibik“ zu einem vollen Erfolg gemacht hat – diesmal in Disney Digital 3D™. Johnny Depp kehrt in seiner Paraderolle als Captain Jack Sparrow zurück und findet sich in einem actiongeladenen Abenteuer über Wahrheit und Betrug, das ewige Leben und den Tod wieder.

Als Jack einer Frau aus seiner Vergangenheit (Penélope Cruz) begegnet, ist er sich nicht sicher, ob sie seine große Liebe ist oder doch nur eine skrupellose Trickbetrügerin, die ihn dazu benutzen will, die Quelle der Jugend zu finden. Durch sie landet er auf dem Schiff des grausamen Piraten Blackbeard (Ian McShane) und damit in einem völlig unerwarteten Abenteuer. Vor wem muss er sich mehr in Acht nehmen: vor Blackbeard oder der temperamentvollen Angelica?

Die internationale Besetzung von „Pirates of the Caribbean – Fremde Gezeiten“ umfasst die „Pirates“-Veteranen Geoffrey Rush als rachdurstigen Captain Hector Barbossa und Kevin R. McNally als Captain Jacks langjährigen Kameraden Joshamee Gibbs, sowie Sam Claflin als unerschütterlichen Missionar und Astrid Berges-Frisbey als mysteriöse Meerjungfrau.

Dieser Beitrag ist leider noch nicht verfügbar