Kinotipp: Schock Labyrinth 3D

Fünf Kinder besuchen das Geisterhaus in einem Vergnügungspark- doch nur vier kommen lebendig wieder heraus.

Jahre später sind aus den vier Kindern Erwachsene geworden, als die kleine Yuki auf einmal wieder auftaucht. Doch ist sie es wirklich? Kaum haben ihre vier ehemaligen Freunde Zeit, dies herauszufinden, als das Mädchen plötzlich zusammenbricht. Was auf diesen Zusammenbruch folgt, ist eine alptraumhafte Reise in die Vergangenheit, bei der nichts so bleibt, wie es mal war- und nichts so ist, wie es scheint.