Kinotipp: Tandoori Love

In einem Dorf im Berner Oberland gerät alles durcheinander, als sich der Koch eines indischen Filmteams in die Kellnerin des Gasthofs Hirschen verliebt. Rajah betört Sonja mit seinen Koch- und Sangeskünsten- doch Sonja ist mit dem Besitzer des Hirschen verlobt.

Nichtsahnend stellt Markus Rajah als Chefkoch ein, von den Gefühlen des Inders ahnt er nichts. Sonja weiß bald nicht mehr, wo ihr der Kopf steht. Und im Dorf ist auch nichts mehr, wie es war: Tintenfische wiegen sich im Takte der Musik, die Stammgäste genießen anstelle der gewohnten Hausmannskost Tandoori Chicken, Bauern tanzen den Kuhreigen.

Sonja aber muss sich entscheiden- zwischen Sicherheit im Chalet und oder Leidenschaft, Abenteuer und Exotik in Indien.

Dieser Beitrag ist leider noch nicht verfügbar