Kinotipp: The Good German

Berlin, 1945. Der US-Kriegskorrespondent Jake Geismar reist in die zerbombte Stadt, um über die bevorstehende Potsdamer Friedenskonferenz zu berichten.

Sein Fahrer, Corporal Tully, macht zwar den Eindruck, als könne er kein Wässerchen trüben, betätigt sich aber heimlich als Schwarzmarktschieber und ist ausgerechnet mit der Frau zusammen, die Jake einst geliebt hat, Lena Brandt, die hofft, durch Tullys Einfluss Berlin für immer verlassen zu können. Als dieser eines Tages ermordet aufgefunden wird, versucht Geismar den Fall auf eigene Faust zu lösen, denn die Behörden zeigen auffällig wenig Interesse daran und alle Spuren führen zu Lena.

Dt.Start: 01. März 2007
FSK: ab 12
Genre: Drama, Thriller
Länge: 108 min
Land: USA

Darsteller: George Clooney (Jake Geismar), Cate Blanchett (Lena Brandt), Tobey Maguire (Tully), Beau Bridges (Müller), Tony Curran (Danny), Leland Orser (Bernie Teitel), Jack Thompson (Abgeordneter Breimer), Robin Weigert (Hannelore), Ravil Isyanov (General Sikorsky)

Regie: Steven Soderbergh

Drehbuch: Paul Attanasio