kinox.to: Landgericht Leipzig verurteilt Mitbetreiber

Am Montag sprachen die Leipziger Richter einen 29-Jährigen schuldig, der von Sachsen aus die Internetseite kinox.to mitbetrieben hat.

Drei Jahre und vier Monate Haft lautete das Urteil. Durch ein Teilgeständnis hatte sich der Mann einer längeren Haftstrafe entzogen.

Der Mann habe sich in fast 3.000 Fällen der Urheberrechtsverletzung schuldig gemacht, urteilte das Landgericht. Die Hauptbetreiber von kinox.to werden derweil mit Haftbefehl gesucht. Zu ihrem Aufenthaltsort hatte sich der Angeklagte nicht geäußert.

Dieser Beitrag ist leider noch nicht verfügbar