Kirmes in Berbisdorf

Die Berbisdorfer und ihre Gäste haben ein ereignisreiches Wochenende hinter sich.

Grund dafür war die 5. Kirmes in dem Einsiedler Ortsteil. Auf die Besucher wartete dabei ein buntes Programm für die ganze Familie mit Spiel, Spaß, Musik und Tanz.

Vom Minikarussell über Stroh-Hüpfburg bis hin zu Tombola, Kinderschminken und einer großen Garteneisenbahn zum Mitfahren ließ das Fest bei den kleinen Gästen kaum Wünsche offen. Daneben konnte sich, wer wollte, bei der Freiwilligen Feuerwehr Einsiedel als Feuerwehrmann ausprobieren oder sein Können beim Mini-Soccer-Turnier unter Beweis stellen.

Für alle Motorradbegeisterten stand eine Trial-Show auf dem Programm und alle großen Gäste erwartete zudem „Ein Kessel Buntes Berbisdorf“ – Unterhaltung und Musik im großen Festzelt. Eine „Waschhausparty“ und ein Sonntag mit festlichem Gottesdienst rundeten die Kirmes dabei ab.

Organisiert wurde das Spektakel vom Verein Berbisdorf e.V., der einen Großteil des Programms selbst gestaltete, und der Kirchgemeinde. Der vor fünf Jahren gegründete Verein hat inzwischen 48 ehrenamtliche Mitglieder und engagiert sich vor allem in der Traditionspflege des Ortes.

++
Mit dem SACHSEN FERNSEHEN Newsletter sind Sie immer top informiert!

Dieser Beitrag ist leider noch nicht verfügbar