Kita-Erweiterungen geplant

Leipzig – Die drei Kindertageseinrichtungen auf der Tarostraße, auf dem Schulzeweg und auf der Kändlerstraße sollen erweitert werden.
Der entsprechende Planungsbeschluss wurde bereits auf den Weg gebracht.
Durch eine Kapazitätserweiterung der schon bestehenden Einrichtungen, sollen neue Kita-Plätze geschaffen werden. Die drei Kita-Standorte erfüllen die Voraussetzung für eine Erweiterung und so sollen 195 zusätzliche Plätze entstehen. Die Stadt Leipzig investiert über 500.000 Euro in die Planung, die noch in diesem Jahr beginnen soll. Ab 2019 ist der Baustart vorgesehen.