„Klar Schiff“ – Großreinemachen am Lindenauer Hafen für das 10. Leipziger Wasserfest

Unter dem Motto „Wir machen ’ne Welle“ feiert das 10. Leipziger Wasserfest vom 20. bis 22. August an Leipziger Wasserstraßen und Seen den zukünftigen Gewässerverbund mit einem feuchtfröhlichen, vollgepackten Programm aus interaktiven „Wasserfestspielen“ zum Mitmachen, Party, Wassersport und Spaß für die ganze Familie.

Insgesamt findet das 10. Leipziger Wasserfest an neun Standorten statt. Neben Lindenauer Hafen, Bootshaus Klingerweg und Stadtteilpark Plagwitz sind der Kulkwitzer und der Cospudener See, der Kanupark am Markkleeberger See, die Schladitzer Bucht, der Zwenkauer See und der Clara-Zetkin-Park dabei.

Auch die ARGE unterstütuzt die Vorbereitungen mit 40 Maßnahmeteilnehmern. Seit über zwei Wochen wird am Lindenauer Hafen unter tropischen Temperaturen der komplette Wildwuchs im zukünftigen Strandbereich beseitigt – und das per Hand. Mannshohe Disteln müssen entfernt werden, der Sand wird von Glasscherben sowie zurückgelassenen Anglerbedarf gereinigt, Wege und Hecken werden in einen anschaulichen Zustand zurückversetzt.