Klasse! CFC gewinnt 5:1 gegen Arminia Bielefeld (A)

Ein starkes Spiel der Chemnitzer vor 2.150 Zuschauern in Stadion an der Gellertstraße.

Der CFC startet stark mit zwei großen Chancen in den ersten 5 Minuten. In der 7. Min. fiel überraschend das 0:1 für die Amateure aus Bielefeld. In der 28. Minute konnte Pinto nach einer Ecke per Kopfball ausgleichen. Nach wiederholter Ecke erzielte Okeke in der 40. Minute per Hackentrick, gegen 10 Bielefelder, das 2:1. In der Nachspielzeit der ersten Halbzeit erzielte Mehlhorn per Freistoß das 3:1. Mit kontrolliertem Spiel vervollständigten die Chemnitzer durch Konter von Fillinger (63. Minute) und Meyer (87. Minute) den verdienten Sieg. Das nächste Heimspiel ist am 20.11. gegen Fortuna Düsseldorf.