Klassenerhalt weiter in Reichweite

Den zweiten Sieg in Folge haben die Chemnitzer Basketball-Damen am Wochenende gefeiert.

Mit 76:69 bezwangen die ChemCats die Gäste aus Oberhausen.

Durch diesen Sieg halten sich die Chemnitzerinnen bei noch drei ausstehenden Spielen weiterhin die Chance auf den Klassenerhalt in der 1. Basketball-Bundesliga offen.

Gegen Oberhausen zeigten die ChemCats am Samstag vor 250 Zuschauern in der Schloßteichhalle eine konzentrierte Leistung.

Nach einer ausgeglichenen Anfangsphase fanden die Gastgeberinnen im zweiten Drittel immer besser ins Spiel und setzten sich Punkt für Punkt von den Gästen ab.

Ausschlaggebend dafür war eine geschlossene Mannschaftsleistung auf Seiten der Chemnitzerinnen.

Interview: Predrag Lukic – Trainer ChemCats

Nach dem vierten Sieg aus den letzten fünf Spielen bestehen für die Chemnitzerinnen nun wieder berechtigte Hoffnungen auf den Klassenerhalt im Basketball-Oberhaus.

Jedoch werden die kommenden Aufgaben nicht einfacher.

Denn dann warten auf die ChemCats der Tabellenvierte aus Halle und der Dritte aus Langen.