Klaus Reichenbach feiert 70. Geburtstag

Mehr als 50 Gratulanten hatten sich in der Sportschule des sächsischen Fußballverbandes versammelt. Die Gratulanten reisten aus ganz Deutschland an. +++

Mehr als 50 Gratulanten hatten sich in der Sportschule des sächsischen Fußballverbandes versammelt. Geschenke und Glückwünsche gab es reichlich. Klaus Reichenbach führt seit 1990 den sächsischen Fußballverband als Präsident an. Neben seiner Fußballerischer Tätigkeit war er 1990 auch Mitglied der letzten Volkskammer der DDR und weiterhin war er vier Jahre im Bundestag für die CDU. Er selber hat sich mehr Ruhe für das neue Lebensjahr verordnet.

Die Gratulanten reisten aus ganz Deutschland an, unter ihnen war zum Beispiel auch DFB Präsident Wolfgang Niersbach.

Dieser Beitrag ist leider noch nicht verfügbar