Klausurtagung der CDU-Landtagsfraktion in Meißen

Die 59 Landtagsabgeordneten der sächsischen CDU, die Fraktionsmitarbeiter und Vertreter der Staatsregierung tagen kommende Woche zwei Tage in Meißen. Schwerpunkte sind u.a. der Doppelhaushalt sowie die Asyl- und Flüchtlingspolitik. +++

Die CDU-Fraktion des Sächsischen Landtages geht in Klausur. Vom kommenden Donnerstag und werden die 59 Abgeordneten, die Fraktionsmitarbeiter und Vertreter der Staatsregierung in Meißen tagen.

Dabei werden die CDU-Politiker vor allem über den in dieser Woche von der Staatsregierung vorgestellten Entwurf für den kommenden Doppelhaushalt beraten und einen entsprechenden Eckwertebeschluss herbeiführen. Außerdem soll ein Positionspapier zur Asyl- und Flüchtlingspolitik verabschiedet werden. 

Quelle: CDU-Fraktion des Sächsischen Landtages

Dieser Beitrag ist leider noch nicht verfügbar