Kleine Schauspieler ganz groß

Ein Ferienlager der besonderen Art findet derzeit an der Küchwaldbühne in Chemnitz statt.

Bereits seit Montag proben 15 Kinder im Alter zwischen 9 und 12 Jahren dabei im Theatercamp.

Mit dem Shakespeare-Klassiker „Romeo und Julia“ haben sich die Nachwuchskünstler einiges vorgenommen.

Interview: Isabelle Weh, Projektleiterin

Geleitet wird das Theatercamp von erfahrenen Mitarbeitern des Chemnitzer Fritz Theaters.

Diese helfen den ambitionierten Kindern auch beim Lernen der Texte und geben nützliche Tipps zur Gestaltung der Rollen.

Noch bis zum Freitag wird an Mimik, Gestik und Sprache gefeilt, bevor dann am Samstag die große Premiere des Stückes ansteht.

Bei allem Lampenfieber soll aber der Spaß für alle Kinder an erster Stelle stehen.

Interview: Isabelle Weh, Projektleiterin

Aufgeführt wird das Stück „Romeo und Julia“ am Samstag um 15 Uhr auf der Küchwaldbühne.

Dieser Beitrag ist leider noch nicht verfügbar