Kleine Stadtflitzer auf großer Fahrt

Über 30 Smarts waren am Samstag in Richtung sächsische Schweiz aufgebrochen – eine Ausfahrt des Smartmelodie-Clubs aus Dresden. Das Video unter www.dresden-fernsehen.de. +++

Startpunkt des Ausflugs – das Autowerk in Dresden.
Mit dabei Geschäftsführer Ralf Feldhues, der sitzt zwar lieber in großen Autos, aber auch er hat sein Herz für den kleinsten Mercedes-Sprößling entdeckt:

Witzig und noch dazu sparsam und praktisch, bietet das kürzeste Auto der Welt doch immer noch genug Platz für zwei Leute plus reichlich Gepäck:

Mehr im Video!

++
Immer aktuell informiert – mit dem DRESDEN FERNSEHEN Newsletter!