Kleiner Igel erobert Kino

Chemnitz- Großen Andrang gab es am Mittwochmorgen im Cinestar Kino in der Galerie Roter Turm. Denn beim internationalen Filmfestival Schlingel fand die Weltpremiere des Animationsfilms „Latte Igel und der magische Wasserstein statt“.

Extra für die erstmalige Ausstrahlung auf der Kinoleinwand zu Gast waren auch die Schauspieler Timur Bartels und Henning Baum. Beide stellten für den Film ihre Stimme zur Verfügung und synchronisierten eine Figur des Streifens. Für Henning Baum war es ebenfalls das erste Mal, dass er den Film in kompletter Länge sehen konnte. Der Film basiert auf dem Kinder-Roman Latte Igel von Sebastian Lybeck. Für Henning Baum war es nicht das erste Mal als Synchronsprecher. Allerdings ist es für ihn eine ähnlich schwere Vorbereitung wie auf eine Schauspielrolle. Besonders aufgrund der sich immer wiederholenden Aufnahmen ist eine gut geölte Stimme extrem wichtig.

Auf ihrer Premierentour machen die Schauspieler und Regisseure in den kommenden Tagen noch Halt in Stuttgart und Oberhausen. Der offizielle Start in den deutschen Kinos ist dann erst am 25. Dezember 2019.