Kleingärtner besuchen Landesgartenschau

Eine Gruppe des Chemnitzer Stadtverbandes der Kleingärtner hat am Wochenende die Sächsische Landesgartenschau in Löbau besucht.

Die rund 60 Teilnehmer konnten sich hier in den vielen Themenbereichen umfassend über die Ausstellung informieren.

Auf dem Gebiet der Landesgartenschau werden viele floristische Höhepunkte gezeigt, die das Gärtnerherz höher schlagen lassen. Daneben konnte sich die Chemnitzer Reisegruppe auch an musikalischer Unterhaltung erfreuen.

Rund um die Ausstellung finden insgesamt mehr als 400 Angebote im Rahmenprogramm statt, das von Konzerten über Ausstellungen bis zu Theaterstücken reicht. Die 6. Sächsische Landesgartenschau in Löbau ist noch bis zum 14. Oktober geöffnet.