Kleingärtner feiern Geburtstag

Am Wochenende hat der Chemnitzer Kleingärtnerverein „Zur Vogelweid“ sein 90-jähriges Jubiläum gefeiert.

Dazu veranstalteten die Vereinsmitglieder ein großes Kinder- und Gartenfest in der Anlage.

Viele Gartenbesitzer hatten dazu ihre Parzellen liebevoll geschmückt.

Mit einem bunten Rahmenprogramm wurde außerdem für gute Laune bei den Besuchern gesorgt.

Großer Beliebtheit erfreute sich dabei das Ponyreiten bei den kleinen Gästen.

Aber auch die zahlreichen Händler ließen die Gärtnerherzen höher schlagen.

Der Kleingartenverein „Zur Vogelweid“ im Chemnitzer Yorckgebiet, umfasst 270 Gärten mit rund 320 Mitgliedern auf einer Fläche von 93.000 Quadratmetern.

Dieser Beitrag ist leider noch nicht verfügbar