Kleingartenfest Verein „Süd-Ost“

Bei kühlen 6 Grad plus sind die Kleingärtner vom Verein „Süd-Ost“ Chemnitz e.V. mit einem Fest in den Frühling gestartet.

Der zeigte sich am Samstag allen Besuchern der Anlage an der Charlottenstraße in Gablanz von seiner sonnigen Seite. Die wiederum nutzten die Kleingärtner in ihren Parzellen für erste Vorbereitungen auf die kommende Saison.

Gastronomie und mehrere Verkaufsstände luden außerdem zum Verweilen und Bummeln ein. Der 1906 gegründete Kleingartenverein „Süd-Ost“ Chemnitz e.V. zählt heute insgesamt 230 Gärten auf einer Fläche von 5,5 ha.

++
Mit dem SACHSEN FERNSEHEN Newsletter sind Sie immer top informiert!