Kleingartenvereine feiern Jubiläen

Gleich zwei Kleingartenvereine in Chemnitz haben am vergangenen Wochenende Geburtstag gefeiert.

Dazu gehörte unter anderem der Verein „Am Stadtpark“. Mit einem großen Fest wurde hier das 90.Jubiläum begangen. Der Kleingartenverein im Ortsteil Harthau am Försterwinkel hat insgesamt 153 Gärten und wurde 1920 gegründet.

Neben einem Auftritt des 1.Chemnitzer Spielmannszuges gab es auch einen Gartenmarkt, auf dem die Vereinsmitglieder die geernteten Früchte zum Kauf anboten. Neben dem Verein in Harthau feierte auch der Kleingartenverein „Sonnige Höhe“ Geburtstag.

Er befindet sich am Wohngebiet „Hans Beimler“ und hat insgesamt 185 Gärten. Hier wurde das 85. Jahr des Bestehens gefeiert, so unter anderem mit einem Kinderfest am Samstag. Für die Kleinsten gab es dabei neben einer Hüpfburg und einem Karussell auch einen Clown, der aus Luftballons allerlei Dinge modellierte.

Im Festzelt war zudem eine Country Band, die für die richtige Musik sorgte. Am Sonntag wurde dann mit einem musikalischen Frühschoppen das Festwochenende ausgeläutet.

Mit dem SACHSEN FERNSEHEN Newsletter sind Sie immer top informiert!

Dieser Beitrag ist leider noch nicht verfügbar