Kleinkind in Eilenburg offenbar ermordet

Ein 19 Monate altes Kind ist in Eilenburg bei Leipzig offenbar tot geprügelt worden.

Der kleine Junge starb am Montag in einem Krankenhaus. Laut Staatsanwaltschaft hatte er massive Verletzungen. Die stammen wahrscheinlich von heftigen Schlägen.

Der 20 Jahre alte Freund der Mutter wurde festgenommen. Gegen ihn erging Haftbefehl.

Eine Obduktion soll jetzt Aufschluss darüber geben, was genau mit dem Jungen passiert ist.

Mit dem SACHSEN FERNSEHEN Newsletter sind Sie immer top informiert!

Dieser Beitrag ist leider noch nicht verfügbar