Kleinolbersdorf-Altenhain: Schwerer Verkehrsunfall

Am Samstagmorgen gegen 04.30 Uhr ereignete sich ein schwerer Verkehrsunfall auf der B 174, bei welchem ein Kradfahrer schwer verletzt wurde.

Der 49-jährige Kawasaki-Fahrer befuhr die B 174 aus Richtung Chemnitz kommend in Richtung Zschopau. Ausgangs einer Rechtskurve am Abzweig Altenhainer Dorfstraße kam er mit seinem Krad nach links von der Fahrbahn ab und kollidierte mit einem entgegenkommenden Opel.
 
Beide Fahrzeuge wurden in den Straßengraben geschleudert. Der Kradfahrer wurde ins Krankenhaus verbracht, der Opel-Fahrer blieb unverletzt. An beiden Fahrzeugen entstand Totalschaden von insgesamt ca. 10.000 Euro.