Kleinolbersdorf: Unvorhersehbar …

… war der Unfall für einen 50-jährigen Daewoo-Fahrer am Donnerstagnachmittag.

Der Mann war auf der Altenhainer Straße unterwegs, als ihm plötzlich Ross und Reiter begegneten. Um einen Unfall zu vermeiden, wich der Daewoo-Fahrer dem Tier aus. Wahrscheinlich war das nicht genug, denn das Pferd erschrak, schlug aus und traf den Pkw mit seinen Hufen an der rechten Fahrzeugseite. Resultat des Zusammentreffens: 2000 Euro Schaden, Mensch und Tier blieben unverletzt.