Kleintransporter brannte in Dresden-Mockritz

Am Montagmorgen kam es während der Fahrt im Motorraum und schließlich auch im Fahrgastraum eines VW T4 Caravelle zum Brand. +++

Der Fahrer konnte sich rechtzeitig unverletzt in Sicherheit bringen. Bei Ankunft der Feuerwehr brannte das Fahrzeug bereits total. Mit einem Strahlrohr konnte der Brand schnell gelöscht werden. Es kam während des Einsatzes kurzzeitig zu Verkehrsbehinderungen.  

Alarmiert wurde ein Löschzug der Berufsfeuerwehr.

Quelle: Feuerwehr Dresden

++
Immer aktuell informiert – mit dem DRESDEN FERNSEHEN Newsletter!

Dieser Beitrag ist leider noch nicht verfügbar