Kleintransporter droht in Fluss zu stürzen

Am Mittwochmittag kommt es zu einem schweren Verkehrsunfall in der Nähe von Kamenz. Gegen 11.30 Uhr krachen ein Toyota und ein Kleintransporter gegeneinander. Der Transporter durchbricht ein Geländer und fällt fast in einen Fluss. +++

Vermutlich hatte die Toyota-Fahrerin den auf der Hauptstraße fahrenden Transporter übersehen. Der Transporterfahrer wird schwer verletzt und kommt ins Krankenhaus. Die Toyota-Fahrerin kommt mit dem Schrecken davon. Die Staatsstraße ist zeitweise gesperrt.

Quelle: News Audiovidion Chemnitz

++
Immer aktuell informiert – mit dem DRESDEN FERNSEHEN Newsletter!

Dieser Beitrag ist leider noch nicht verfügbar