Kleintransporter mit 92 km/h durch Ortschaft

Trieb/Falkenstein: Der Fahrer eines VW-Transporters muss nach einer Geschwindigkeitskontrolle am Mittwoch auf der Falkensteiner Straße in Trieb mit einem Fahrverbot und mehr als einhundert Euro Geldbuße rechnen.

Sein Fahrzeug wurde innerorts bei 92 km/h „geblitzt“.

Insgesamt gerieten bei dieser und einer weiteren Überprüfung auf der Plauenschen Straße in Falkenstein 721 Autos ins Visier der Tempokontrolleure. 37 Wagen waren zu schnell.

Mit dem SACHSEN FERNSEHEN Newsletter sind Sie immer top informiert!

Dieser Beitrag ist leider noch nicht verfügbar