Kleintransporter und weiteren PKW samt Hund gestohlen

Am Samstagvormittag sind von Parkplätzen eines Einkaufscenters in Chemnitz-Röhrsdorf zwei Fahrzeuge gestohlen worden.

Zwischen 10.00 Uhr und 12.00 Uhr verschwand von einem Parkplatz an der Röhrsdorfer Allee ein roter Kleintransporter Mercedes mit dem amtlichen Kennzeichen SM-D 6166 im Wert von ca. 14 000 Euro. 

Ungefähr zeitgleich wurde von einem Parkplatz an der Ringstraße ein grüner Skoda Octavia mit dem Chemnitzer Kennzeichen C-MD 823 im Wert von ebenfalls rund 14 000 Euro gestohlen.

Der 69 jährige PKW-Besitzer beklagt insbesondere den Verlust seiner braunen, 10-jährigen Jagdhündin, die sich im Pkw befand. Außerdem ein Fernglas und eine Fotoausrüstung im Wert von ca. 700 Euro. Möglicherweise wurde der Hund von den Dieben unterwegs ausgesetzt.

Die Polizei hat die Fahndung nach den Fahrzeugen eingeleitete. Hinweise zum Verbleib der Fahrzeuge und dem Hund nimmt die Polizeidirektion Chemnitz-Erzgebirge, Telefon 0371 387 2319 und jede andere Dienststelle entgegengenommen.

Das Wetter zum Jahreswechsel – SACHSEN FERNSEHEN – hilft mit der Vorhersage – Wetter

Dieser Beitrag ist leider noch nicht verfügbar