Kleinzschocher: Fußgänger von 40-Tonner erfasst

In der Nähe der Kreuzung Antonien-/Ecke Diezmannstraße wurde am Donnerstagabend ein Mann von einem Laster überfahren. Nach ersten Informationen hatte der Fußgänger aber Glück im Unglück: Er erlitt offenbar nur leichte Blessuren. Allerdings war er bewusstlos und wurde ins Krankenhaus gebracht.

Wie es zu dem Unfall kam und warum der Fußgänger plötzlich auf die Straße vor den Truck gesprungen ist, kann derzeit noch nicht gesagt werden. Die Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen.

Der Lkw-Fahrer erlitt einen Schock.

+++ Mehr Bilder vom Unfall sehen Sie am Freitagabend ab 18 Uhr stündlich in der Drehscheibe Leipzig. +++