Klimaschutzaktion in Dresden – Am Samstag gehen die Lichter aus!

Die Stadt Dresden beteiligt sich am Samstag, 27. März, an der WWF Earth Hour 2010. 20:30 Uhr sollen die Beleuchtungen von Sehenswürdigkeiten wie Semperoper oder Hofkirche in Dresden für eine Stunde ausgeschaltet werden. +++

Jedes Jahr im März schalten seither hunderte Millionen Menschen für eine festgelegte Stunde das Licht aus, um wirksame Maßnahmen gegen den Klimawandel einzufordern.

An der WWF Earth Hour 2009 beteiligten sich bereits 4159 Städte in 88 Ländern, auch so bekannte Gebäude wie die Pyramiden von Gizeh, der Pariser Eiffelturm und die Christusstatue in Rio de Janeiro versanken kurzzeitig im Dunkeln.
 
Die Stadt Dresden beteiligt sich an dieser Aktion und schaltet am 27. März um 20.30 Uhr für eine Stunde die Beleuchtung ihrer Sehenswürdigkeiten Semperoper, Zwinger, Rathausturm, Hofkirche, Glockenspielpavillon und von Teilen der Brühlschen Terrassen aus.

Quelle: Presse Dresden

++
Immer aktuell informiert – mit dem DRESDEN FERNSEHEN Newsletter!