Klingender Kaßberg

Die Städtische Musikschule Chemnitz hat am Samstag zum großen Fest geladen.

Zahlreiche Chemnitzer strömten zum Gebäude an der Gerichtsstraße, in dem die Musikschule in diesem Jahr ihr 60-jähriges Bestehen feiert.

Angebote für Alt und Jung sorgten für gute Laune bei den Besuchern. Auch die Kleinsten konnten schon zeigen, welches Talent in ihnen schlummert. Im baufälligen Konzertsaal der Musikschule erlebten die Besucher ein abwechslungsreiches Bühnenprogramm.

So gab es unter anderem Auftritte von Gästen, wie dem Männerchor Rottluff, und Schülern der Einrichtung. Ein besonderes Highlight war der Auftritt des erst kürzlich gegründeten Jugendsinfonieorchesters Chemnitz. Sie wurden durch Musiker der Robert-Schumann-Philharmonie unterstützt.

Außerdem erhielten die Preisträger des Bundeswettwerbs „Jugend musiziert“ einen Extra-Applaus des Publikums.

Mit dem SACHSEN FERNSEHEN Newsletter sind Sie immer top informiert!

Dieser Beitrag ist leider noch nicht verfügbar