Knappschaft warnt: Vorsicht vor Trickbetrügern!

In Sachsen sind derzeit offenbar vermehrt Trickbetrüger aktiv. So meldeten sich mehrere Versicherte bei der Deutschen Rentenversicherung Knappschaft-Bahn-See und haben ihnen verdächtig erscheinende Ereignisse mitgeteilt.

In allen Fällen meldeten sich bei den Rentnern unbekannte Anrufer, gaben sich als Rentenberater aus und nannten als Grund des Anrufs, bei Versicherten die Rente prüfen zu müssen. Es hätte ab 01.01.2010 in der Rentenversicherung etliche Veränderungen gegeben, die auch die angerufene
Person betreffen würden.

Dazu erklärt die Deutsche Rentenversicherung Knappschaft-Bahn-See: Es handelt sich dabei offensichtlich nicht um zugelassene Rentenberater. Auch hat es zum 01.01.2010 im Rentenrecht keine gravierenden Rechtsänderungen gegeben. Vielmehr liegt der Verdacht nahe, dass sich hier Trickbetrüger Zugang zu Wohnungen von Rentnern beschaffen und kriminelle Handlungen vornehmen wollen.

Mit dem SACHSEN FERNSEHEN Newsletter sind Sie immer top informiert!

Dieser Beitrag ist leider noch nicht verfügbar