Königsbrücker gesperrt – Feuerwehreinsatz

Dresden - Im Dachstuhl eines Mehrfamilienhauses hat es am Sonntagnachmittag gebrannt. Das Feuer nahm vermutlich seinen Anfang auf einem Balkon. Die Flammen griffen aufs  Dach über. Infolge des Einsatzes musste die Königsbrücker Straße zwischen Tannenstraße und Stauffenbergallee gesperrt werden. Verletzt wurde glücklicherweise niemand.

© Sachsen Fernsehen
© Sachsen Fernsehen