Köpping will neue Strategie in der Pandemie

Sachsen - Gesundheitsministerin Petra Köpping (SPD) will eine neue Corona-Strategie! So könnten Inzidenzwerte demnächst zunehmend unwichtiger werden.

© xcitepress

Der Deutschen Presse-Agentur sagte Köpping, dass es mit der neuen Corona-Schutz-Verordnung ab Ende August einen Wechsel geben würde. Angebote und Geschäfte sollen - unter den bekannten Schutzvorkehrungen inzidenzunabhängig öffnen können. Ab einem gewissen Infektionsgeschehen gebe es, so Köpping zu dpa, allerdings wieder notwendige Einschränkungen.

Die neue Corona-Schutz-Verordnung wird vom Sozialministerium derzeit bearbeitet und wird wahrscheinlich am Dienstag im Kabinett beschlossen. Ab dem 26. August soll diese gelten