Kollision an Autobahnauffahrt Glösa

Auf der Chemnitztalstraße kam es am frühen Freitagmorgen in Höhe der Autobahnauffahrt Chemnitz-Glösa zu einem Unfall mit einem Sachschaden in Höhe von 14 Tausend Euro.

Ein 33-jähriger Seat-Fahrer befuhr gegen 5.50 Uhr die Chemnitztalstraße in Richtung Stadtzentrum. Beim Linksabbiegen in die Autobahnauffahrt kollidierte der Seat Codoba mit einem in landwärtige Richtung geradeaus fahrenden PKW Hyundai. Bei dem Unfall blieben beide Autofahrer unverletzt. Es kam jedoch zu erheblichen Behinderungen des Fahrverkehrs sowohl auf der B 107 als auch auf der Autobahn-Anschlussstelle.