Kollision auf dem Sonnenberg

Im Chemnitzer Stadtteil Sonnenberg ist am Mittwochabend ein Fiat mit einem Audi kollidiert.

Der 29-jährige Fahrer eines Fiat Bravo fuhr auf der bevorrechtigten Hainstraße. Zur gleichen Zeit wollte der 41-jährige Fahrer eines Audi 80 nach links auf die Hainstraße auffahren. Der Audi-Fahrer beachtete dabei offensichtlich den bevorrechtigten Fiat nicht genügend und kollidierte mit diesem. Durch den Aufprall wurde der Fiat nach links auf den Fußweg geschleudert, wobei er noch ein Verkehrszeichen und einen parkenden Skoda Octavia Kombi beschädigte. Insgesamt entstand bei dem Unfall Sachschaden in Höhe von ca. 10 100 Euro. Eine Insassin des Audi wurde leicht verletzt.

Immer die neuesten Partybilder hier bei uns!