Kollision beim Spurwechsel

Chemnitz – Nach einem Spurwechsel auf der Dresdner Straße kollidierten am Donnerstagmorgen zwei Pkw miteinander.

© Sachsen Fernsehen / Symbolbild

Auf der Dresdner Straße waren am Donnerstag gegen 6 Uhr ein Pkw Ford und ein Pkw Opel unterwegs. Nachdem der Ford-Fahrer die Fahrspur von links nach rechts wechselte, kollidierte der Ford mit dem dort fahrenden Opel.

Der Ford kam durch den Aufprall weiter nach rechts ab und stieß frontal gegen eine Laterne und einen Baum, anschließend schleuderte er zurück auf die Fahrbahn und stieß dort erneut gegen den Opel.

Der Ford-Fahrer und die Beifahrerin des Opel erlitten bei dem Unfall leichte Verletzungen. Der Sachschaden wird mit insgesamt ca. 16.000 Euro angegeben.