Kollision mit Leichtverletztem

Am späten Freitagabend ist ein 27-jähriger Citroen-Fahrer auf der Bahnhofstraße in Höhe der Annaberger Straße leicht verletzt worden.

Ein 25-jähriger BMW-Fahrer befuhr zunächst die Bahnhofstraße in Richtung Falkeplatz und beabsichtigte an der Einmündung der Annaberger Straße zu wenden. Dabei beachtete er vermutlich den entgegenkommenden Citroen ungenügend und es kam zur Kollision beider Fahrzeuge. Der Fahrer des Citroen wurde bei dem Zusammenstoss leicht verletzt. An den Fahrzeugen entstand ein Sachschaden in Höhe von 11 Tausend Euro.