Kollision mit Reh

Auf der Voigtlaider Straße in Richtung Voigtlaide/ Glauchau war am Freitagnachmittag ein 23-jähriger PKW-Fahrer unterwegs.

Etwa 300 Meter vor dem Ortseingang Voigtlaide waren plötzlich mehrere Rehe die über die Straße wechselten. Der Pkw-Fahrer konnte nicht mehr ausweichen und kollidierte mit einem Tier. Laut Polizei wurde dadurch ein Sachschaden am PKW in Höhe von ca. 2000 Euro beziffert. Der junge Mann blieb unverletzt und das Reh lief davon.

Dieser Beitrag ist leider noch nicht verfügbar