Kommender Schulstart: Ärger und Organisationsflut erwartet

Leipzig- Am Montag geht es für Sachsens Schüler und Schülerinnen nach sechswöchiger Pause wieder in die Schule. Allerdings gestaltet sich der Schulstart durch die Pandemie anders als gewohnt. So besteht zum Beispiel für Schüler und Schülerinnen ab der 5. Klasse eine Testpflicht und die Pflicht zum Tragen einer Mund-/Nasenbedeckung. Welche Probleme diese Bestimmungen bei den Schulen verursachen, erklärt Martin Seffner, Leiter des Musikalisch Sportlichen Gymnasiums Leipzig.