Kommissare beim „Chemnitzer Frühling“

Auch in diesem Jahr werden die Mitarbeiter der Staatskanzlei auf der Messe „Chemnitzer Frühling“ vertreten sein.

Sie informieren über die Arbeit der Staatsregierung, den Freistaat Sachsen im Allgemeinen und bieten umfassendes Material zu unterschiedlichen Themenbereichen an.

Jeder der drei Messetage steht dabei unter einem anderen Thema. Am Freitag berät zum Beispiel das Sächsische Staatsministerium der Finanzen rund um die Themen Einkommensteuererklärung und elektronische Steuererklärung. Am Samstag wird die Bereitschaftspolizei Dresden ihr Präventionsprojekt „Sachsens Kinderkommissare“ vorstellen und vielfältige Angebote gezielt für Kinder anbieten. Das Staatsministerium für Umwelt und Landwirtschaft informiert dagegen über „Grüne Berufe“.

Die Messe geht vom 16. bis zum 18. März.

Wissen, was in Chemnitz los ist: Mit den Veranstaltungstipps von SACHSEN FERNSEHEN!

Dieser Beitrag ist leider noch nicht verfügbar