Kommt der Sommer oder nicht? So wird das Wetter an Pfingsten

Leipzig – Der Sommer lässt aktuell ganz schön auf sich warten. Dabei hatten wir doch bereits im April sommerliche Temperaturen. Dass der Sommer jetzt nochmal eine Pause einlegt, ist für Wetterexperte Thomas Hain vom Deutschen Wetterdienst nichts Ungewöhnliches.

Der Metereologe nennt die Eisheiligen als Grund für die aktuelle Kälte. Mit Blick auf das verlängerte Pfingstwochenende und der Eröffnung der Freibad-Saison stellen sich aber sicherlich vielen die Frage: Wie wird denn nun das Wetter über Pfingsten, hop oder top?  Diesbezüglich können wir uns ab Sonntag und Anfang der nächsten Woche sommerlichen Temperaturen freuen. Jedoch folgt auf jede Warmfront auch eine Kaltfront. Deshalb ist ab der zweiten Wochenhälfte wieder mit Schauern und Gewitter zu rechnen. Langfristige Voraussagen vermag der Wetterexperte aber nicht abzugeben, zu unsicher sind die Prognosen bis zu den Hochsommer-Monaten.