Kommt jetzt der Winter nach Sachsen?!

Leipzig - Heiß- Heißer - Sommer 2018. Der Sommer in Sachsen hat von den Temperaturen und den Sonnentagen keine Wünsche offen gelassen. Mit insgesamt 60 Sommertagen in Leipzig war der diesjährige Sommer sehr rekordverdächtig. 

Dennoch müssen sich die Sachsen von den warmen Temperaturen immer mehr verabschieden und bald die Herbstjacke mit der Winterjacke tauschen. Vielleicht schon dieses Wochenende?? 
Der 28. Oktober wird auch als Juda bezeichnet. 
Eine alte Bauernregel besagt schließlich "Simon und Juda diese Zwei, führen oft den Schnee herbei". Ob man dieser Regel vertrauen kann, weiß Jens Oehmichen vom Deutschen Wetterdienst.

Schaut man auf die Temperaturen, war der Oktober sehr durchwachsen. Am Anfang des Monats knackten die Temperaturen noch die 30-Grad-Marke, nun klettern sie maximal nur noch auf die 12 Grad. 
Doch was erwartet die Sachsen dieses Jahr für einen Winter?

Wann nun der erste Schnee auch den Freistaat erreicht, weiß bisher nur der Winter selbst.
Schenkt man der Bauernregeln allerdings doch vertrauen, sollte man sich bald auf den Winter einstellen denn, wenn Simon und Judas vorbei, rückt der Winter schnell herbei.