Anzeige Kompetenzteam Betriebliches Gesundheitsmanagement in Dresden

Dresden – In Dresden hat sich ein Kompetenzteam Betriebliches Gesundheitsmanagement gegründet, das in Vorträgen und Workshops über das Potential für Unternehmen aufklärt. Die Veranstaltungsreihe „Gesunde Mitarbeiter – Gesundes Unternehmen“ machte jetzt in der Dresden International University (DIU) im World Trade Center Station.

Neben sportlichen und steuerlichen Aspekten stand die Gefährdungsbeurteilung bei psychischen Belastung am Arbeitsplatz im Fokus. Auf diesem Gebiet ist die Dresdner Psychologin Dr. Ulla Nagel Spezialistin. Ihr Grundlagenbuch erscheint jetzt bereits in der dritten Auflage. Mit ihrem Unternehmen, der Dr. Ulla Nagel GmbH, hat sie das psy.res- Analyseverfahren entwickelt, das Gesundheitsrisiken von Mitarbeitern identifiziert. Diese mit Hilfe von Coachings, Trainings und Beratung aufzulösen, gehört zu den Kernkompetenzen der Dr. Ulla Nagel GmbH. Beispiele aus der Praxis, wie die Erneuerung der Dienstbekleidung bei den Dresdner Verkehrsbetrieben, verdeutlichen, welchen Beitrag bereits scheinbar banale Maßnahmen zur Stärkung der Mitarbeitermotivation leisten können.

Arbeitgeber tun nicht nur gut daran, sich mit der Gesundheit der Mitarbeiter zu beschäftigen – sie müssen es sogar. Seit 2013 verpflichtet sie das Arbeitsschutzgesetz, auch die psychische Gefährdung am Arbeitsplatz zu beurteilen und zu dokumentieren. Ein professionelles betriebliches Gesundheitsmanagement verringert nicht nur die Zahl psychischer Erkrankungen, es stärkt auch die Mitarbeiterzufriedenheit, Leistungsfähigkeit und Arbeitgebermarke.

Zum Kompetenzteam Betriebliches Gesundheitsmanagement gehören neben der Dr. Ulla Nagel GmbH, die Steuerberater Schneider und Partner, das Thomas Sportcenter, Laufszene Events und die Dresden International University.

www.kompetenzteam-bgm.de