Kompetenzzentrum für Zuwanderung eröffnet

Leipzig – Am Donnerstag eröffnete das Fachinformationszentrum Zuwanderung in der AXIS-Passage, Georg-Schumann-Straße 173. Es bildet die erste Anlaufstelle für kleinere und mittelständische Unternehmen, die sich zur Einstellung von Immigranten beraten lassen wollen. Zugewanderten Menschen soll so die Integration in den Arbeitsmarkt ermöglicht werden.

In Zukunft sollen weitere Fachinformationszentren für Zuwanderung im Freistaat entstehen. Das Fizu in Leipzig ist das erste dieser Art in Sachsen. Besonders ist hier die enge Kooperation von Arbeitsagentur, Jobcenter und dem IQ Netzwerk.

Das neue Kompetenzzentrum bildet den nächsten Schritt für die Integration von Menschen mit Migrationshintergrund – ein wichtiges Thema, über das wir nicht mehr hinwegsehen können.