Komplett-Ausbau der Großenhainer Straße

Auf der Großenhainer Straße müssen sich Autofahrer ab heute auf Behinderungen einstellen.

Der Abschnitt zwischen Schützenhofstraße/Döbelner Straße und Neuländer Straße wird komplett ausgebaut. Eine Vollsperrung soll es während dieser Zeit nicht geben.

Die Fahrbahn soll eine neue Asphaltschicht erhalten. Außerdem werden die Fuß- und Radwege ausgebaut und zwei behindertengerechte Bushaltestellen errichtet. Die Bauarbeiten sollen voraussichtlich Mitte November abgeschlossen sein. Die Kosten belaufen sich auf rund eine Million Euro.

++
Immer aktuell informiert – mit dem DRESDEN FERNSEHEN Newsletter!