Komplize in Schönau gestellt

Ein 24-jähriger Chemnitzer konnte am Dienstagnachmittag nach einem Diebstahl noch am Tatort Neefestraße gestellt werden.

Ein 28-jähriger Chemnitzer war am Nachmittag mit der Inspektion eines Fahrzeuges beschäftigt als er einen jungen Mann auf dem Firmengelände bemerkte. Dieser hatte eine schwarze Tasche unterm Arm. Der 28-Jährige erkannte darin seinen Laptop wieder und lief dem vermeintlichen Dieb nach. Dieser warf einem Komplizen die Tasche zu, die dabei jedoch zu Boden fiel und der Laptop beim Sturz beschädigt wurde. Ein weiterer 3.Mann ergriff ebenfalls die Flucht in Richtung Lützowstraße. Der Komplize, der die geworfene Tasche übernehmen sollte, konnte bis zum Eintreffen der Beamten festgehalten werden. Bei der Durchsuchung wurde auch ein gestohlenes Handy und in der Wohnung 10 Fahrzeugschlüssel aufgefunden.