Komposthaufen löst Feuerwehreinsatz aus

Chemnitz- Die Feuerwehr musste Samstagmorgen in die Geibelstraße ausrücken.

Ein Zeuge bemerkte gegen 6 Uhr Rauch in der dortigen Gartenanlage und alarmierte die Einsatzkräfte. Als diese vor Ort eintrafen, fanden sie einen in Flammen stehenden Komposthaufen vor.

Dank der schnellen Reaktion aller Beteiligten konnte verhindert werden, dass das Feuer auf die angrenzenden Lauben übergriff.

Wie es zu dem Brand kommen konnte, ist bislang noch unklar.